Auslegermaschinen

Auslegermaschine RA (RAF / RAD) - Beliebig skalierbar

Auslegermaschine RA (RAF / RAD)
Auslegermaschine RA (RAF / RAD)

Die RA ist ein CNC Horizontalarm-Messgerät für den Einsatz von schaltenden, scannenden oder optischen Messsystemen. Das Messgerät kommt vor allem in der Automobil- und Zuliefererindustrie, im Werkzeug- und Formenbau sowie im Lehren- und Vorrichtungsbau zum Einsatz. Die Geräte sind werkstatttauglich und können in der Produktionsumgebung eingesetzt werden.

 

Charakteristisch für die RA Baureihe sind die ebenerdig, auf der Basisplatte angebrachten, Führungssysteme. Durch diese Bauweise kann das Koordinatenmessgerät problemlos mit schweren Bauteilen bis hin zu kompletten Fahrzeugen bestückt werden. Kugelumlaufführungen sorgen für eine präzise Bewegung in der X-Achse, spezielle Laufrollen lagern die Y- und Z-Achse. Zur Vergrösserung des Y-Messbereichs können die Maschinen in Duplexanordnung geliefert werden. Dabei können die einzelnen Messständer sowohl individuell als auch in einem gemeinsamen Koordinatensystem arbeiten. Die RA ist modular konstruiert, so dass sie jederzeit problemlos erweitert werden kann.

 

Optional sind für eine grösstmögliche Ergonomie und Flexibilität mitfahrende Bedienelemente erhältlich. RA Messgeräte sind sehr langlebig und äusserst wartungsarm. Die RA kann zudem manuell betrieben werden. Dies ermöglicht z. B. das Anreissen von Modellen im Formenbau und Designbereich.


Die Vorteile auf einen Blick:

 

  • Einsatz von schaltenden, scannenden und optischen Messsystemen sowie CNC Bohr- und Fräsköpfen möglich
  • Standard und Premium Ausführung für unterschiedliche Genauigkeitsanforderungen verfügbar
  • Hochpräzise gekapselte Linearführungen in der X- und Z-Achse sorgen für eine lange Lebensdauer
  • Optional manuelle Bedienung durch pneumatisch auskoppelbare Antriebe
  • Reduzierte bewegte Massen bei verbesserter Steifigkeit durch Y-Arm aus Kohlefasern
  • Duplex-Modelle bieten Überschneidung der Messarme von 100 mm für eine optimale Ausnutzung des Messbereichs
  • Optional sind die Messgeräte mit aktiver pneumatischer Schwingungsdämpfung verfügbar


Auslegermaschine RSplus - Beliebig skalierbar

Auslegermaschine RSplus
Auslegermaschine RSplus

Die RSplus ist ein CNC Horizontalarm-Messgerät für den Einsatz von schaltenden, scannenden oder optischen Messsystemen. Das Messgerät wird vor allem in der Automobil- und Zuliefererindustrie sowie im Werkzeug- und Formenbau eingesetzt. Typische Teile, für den Einsatz der RSplus sind komplette Fahrzeugkarosserien und deren einzelne Montagegruppen, Kunststoffinnenteile, Sitze sowie großvolumige Werkstücke aller Art. Die Geräte sind werkstatttauglich und können in der Produktionsumgebung eingesetzt werden.

 

Charakteristisch für die RSplus Baureihe sind die seitlich an der Basisplatte angebrachten Führungssysteme. Rollenlager sorgen für ein Höchstmass an Geschwindigkeit und Präzision. Die Geräte sind modular konstruiert, so dass sie jederzeit problemlos erweitert werden können. Die RSplus bietet perfekte Zugänglichkeit für Mess- und Wartungsaufgaben von allen Seiten. Sie kann ohne grossen Aufwand an einen anderen Standort umziehen.

 

Zur Vergrößerung des Y-Messbereichs können die Maschinen in Duplexanordnung geliefert werden. Dabei können die einzelnen Messständer sowohl individuell als auch in einem gemeinsamen Koordinatensystem arbeiten. Die RSplus kann zudem manuell betrieben werden. Dies ermöglicht z. B. das Anreissen von Modellen im Formenbau und Designbereich. Optional sind für eine grösstmögliche Ergonomie und Flexibilität mitfahrende Bedienelemente erhältlich.


Die Vorteile auf einen Blick:

 

  • Einsatz von schaltenden, scannenden und optischen Messsystemen sowie CNC Bohr- und Fräsköpfen möglich
  • Standard und Premium Ausführung für unterschiedliche Genauigkeitsanforderungen verfügbar
  • Hochpräzise gekapselte Linearführungen in der X- und Z-Achse sorgen für eine lange Lebensdauer
  • Optional manuelle Bedienung durch pneumatisch auskoppelbare Antriebe
  • Duplex-Modelle bieten Überschneidung der Messarme von 100 mm für eine optimale Ausnutzung des Messbereichs
  • Optional sind die Messgeräte mit aktiver pneumatischer Schwingungsdämpfung verfügbar


Auslegermaschine RAplus - Beliebig skalierbar

Auslegermaschine RAplus
Auslegermaschine RAplus

Die RAplus ist ein CNC Horizontalarm-Messgerät für den Einsatz von schaltenden, scannenden oder optischen Messsystemen. Das Messgerät kommt vor allem in der Automobil- und Zuliefererindustrie, im Werkzeug- und Formenbau sowie im Lehren- und Vorrichtungsbau zum Einsatz. Die Geräte sind werkstatttauglich und können in der Produktionsumgebung eingesetzt werden.

 

Charakteristisch für die RAplus Baureihe sind die ebenerdig, auf der Basisplatte angebrachten, Führungssysteme. Durch diese Bauweise kann das Koordinatenmessgerät problemlos mit schweren Bauteilen bis hin zu kompletten Fahrzeugen bestückt werden.

 

Die hochdynamischen Antriebe der RAplus erfüllen höchste Anforderungen an Geschwindigkeit und Präzision und gewährleisten somit extrem kurze Durchlaufzeiten. Die Z-Achse ist vollgekapselt und sichert somit eine optimierte Temperaturstabilität. Die RAplus Serie ist als Single- und Duplexversion verfügbar. Die RAplus kann zudem manuell betrieben werden. Dies ermöglicht z. B. das Anreißen von Modellen im Formenbau und Designbereich.


Die Vorteile auf einen Blick:

 

  • Einsatz von schaltenden, scannenden und optischen Messsystemen sowie CNC Bohr- und Fräsköpfen möglich
  • Optional manuelle Bedienung durch pneumatisch auskoppelbare Antriebe
  • Reduzierte bewegte Massen bei verbesserter Steifigkeit durch Y-Arm aus Kohlefasern
  • Duplex-Modelle bieten Überschneidung der Messarme von 100 mm für eine optimale Ausnutzung des Messbereichs
  • Optional sind die Messgeräte mit aktiver pneumatischer Schwingungsdämpfung verfügbar
  • Begehbare Stahlbandabdeckungen schützen die Führungssysteme der X-Achse. Zudem erleichtern sie das Bestücken des Koordinatenmessgerätes
  • Führungseinheit der Z-Achse mit Faltenbalgabdeckung zum Schutz vor Verschmutzung