bike to work

Bike to workWENZEL Metromec Mitarbeitende stellen regelmässig Teams für die "bike to work" Aktion. Ziel ist es, einen Teil des Arbeitswegs mit HPD (human powered device) zurückzulegen.

bike to work ist eine Monatsaktion zur Veloförderung im Betrieb mit dem Ziel, dass möglichst viele Pendlerinnen und Pendler für mindestens einen Teil ihres Arbeitsweges das Velo benutzen. Vom 1. bis 30. Juni 2012 werden die acht Mitarbeitenden den Arbeitswegs mit dem Velo oder zu Fuss zurücklegen; dies mit dem Gedanken die Umwelt zu schonen Gesund zu bleiben und Spass zu haben.

bike to work macht fit 

Bereits 30 Minuten Bewegung täglich wirken sich positiv auf die Gesundheit aus. Wer sich regelmässig bewegt, ist fitter, leistungsfähiger und wird weniger krank; zudem baut Bewegung Stress ab und steigert das persönliche Wohlbefinden. 

bike to work fördert Teamgeist 

Die Aktion bringt eine Community von über 50‘000 Menschen aufs Velo. Sie verbindet aktive Arbeitnehmende schweizweit und stärkt den Teamgeist am Arbeitsort.

bike to work ist umweltfreundlich

Wer Velo fährt, senkt nicht nur den CO2-Ausstoss und entlastet den Verkehr, sondern schont auch noch sein Portemonnaie. Kein Benzin und gratis parkieren – mit dem Velo spart man Geld.

bike to work heisst gewinnen

Auf alle Teilnehmenden, die im Juni an mindestens 50 Prozent ihrer Arbeitstage das Velo benutzt haben, wartet die Chance, attraktive Einzel- oder Teampreise zu gewinnen.

Mehr Informationen unter http://www.biketowork.ch.